Sonntag, 29. August, 2010

Fefe war schneller…

Der Fefe hat es mir vorweggenommen aber ich wollte das auch loswerden:

Das Editorial der c’t 19/10 ist absolut lesenswert!

Danke für diesen Text, Herbert Braun! :-)

Update 2010-09-12: Link zum Editorial angepasst.

Freitag, 27. August, 2010

Einen noch zur Fotosafari

Ein Landwirt hat ein ganzes Feld mit schönen bunten Blumen gesät:

sonnenblumen.jpg

Nach dem Dreschen liegen die Strohspuren wie riesige Lindwürmer da

stroh_auf_feld.jpg

Mittwoch, 25. August, 2010

Fotosafari Nr. 3

Eigentlich wollte ich ja nur die tollen Tautropfen in der Morgensonne knippsen.

tau_mit_fliege.jpg

Die Schwebfliege/Biene/Whatever hat sich einfach dazu ins Bild geschlichen :-)

Montag, 23. August, 2010

Irbis.

Heute habe ich meinem Macbook den Schneeleopard gegönnt (den man rein zoologisch gesehen eben auch Irbis nennen darf).

Wenn man schon ein etwas “verwohntes” System hat, sollte man für das Update schon so um die zwei Stunden einplanen (ich habe eine mit 200GB beladene 500-Gig-Platte).

Man sollte sich desweiteren nicht wundern, wenn das System nach dem ersten Reboot äußerst zäh agiert (wenn man das überhaupt noch so nennen kann), denn Spotlight ist zunächst mächtig damit beschäftigt, die Platte neu zu indizieren beziehungsweise die alte Datenbank zu konvertieren.

Die Anleitung mit dem Startup-Video funktioniert auch mit der neuen Raubkatze wie zuvor; als inkompatibel hat sich bislang eigentlich nur der MailAppetizer erwiesen - Bronson Beta twittert aber schon eine Schneekatzentaugliche Version, die einwandfrei tut.

Ich habe zwar eine DVD erstanden, auf der immerhin schon 10.6.3 drauf war; trotzdem hat das gute alte MacBook nun schon wieder ein gutes Gigabyte an Updates durchs WLAN-Kabel gezerrt.

Update 1:
Die Wetterwidgets funktionieren nun nicht mehr über Accuweather sondern über Yahoo. Das habe ich daran gemerkt, dass das Ding “Tortuguero” nicht mehr kennt.

Fotosafari, die zweite

spinnweben.jpg

Was ich nicht rausgekriegt habe, ist, wie viele Spinnen nun eigentlich auf dieser Pflanze wohnen.

Kreßberger Fotosafari

Gestern (Sonntag) früh war mein Junior schon kurz nach 6 Uhr morgens wach und wollte bespaßt werden. Da grade draußen die Sonne aufging habe ich kurz entschlossen meine EOS und besagten Junior geschnappt und wir sind ein bisschen rumgefahren und haben Fotos gemacht.
Ein paar sind tatsächlich ganz gut geworden, die werde ich hier nach und nach veröffentlichen.

asbacher_weiher.jpg

Dieses Foto zeigt den Blick aus westlicher Richtung auf den Asbacher Weiher, der sich zwischen den Bäumen und hinter dem Nebel versteckt. Zur linken befindet sich der Ruhwald.

Samstag, 21. August, 2010

Saustarke Bilder

… macht er, der Stephen Oachs

stephenoachshomepage.jpg

Ich bin durch mein aktuelles Hintergrundbild auf ihn aufmerksam geworden; das Durchzappen durch seine Homepage lohnt sich!

Wobei ich zugleich der festen Überzeugung bin, dass so ziemlich alle Bilder erstmal durch Photoshop gezerrt wurden.

Mittwoch, 18. August, 2010

Simons Schachtelkatze