Tiger



Tiger kam zusammen mit Murmel zu uns.
Ihren Namen hat sie, nunja, wegen ihres getigerten Fells bekommen. Tiger war immer etwas … besonders. Sie ist nicht weggerannt, wenn Gefahr drohte; stattdessen ist sie in Schockstarre verfallen.
Sie hatte immer ein Jammermaunzen drauf. Sie hat sich nicht gern tragen lassen. Wenn man sie trotzdem getragen hat, konnte es gut sein, dass man anschließend blutige Wunden versorgen musste.
Seit wir umgezogen sind, hat sie furchtbar gerne das Spiel “drüben runter, hüben wieder hoch” gespielt: Sie ist bei den beiden großen Kids auf den Balkon und runter in den Garten, dann bei uns wieder die Außentreppe hoch und hat sich dann im Haus wieder rüber befördern lassen.

In letzter Zeit ist sie immer dünner geworden und war gestern nochmal draußen im Garten.
Heute Nacht um 2 Uhr hat der Tierarzt sie von ihrem Leiden erlöst.

20190929_tigers_grab.jpg

P.S.: An meine russischen Spammerfreunde: ich habe die Kommentarfunktion abgeschaltet. An alle anderen: meine eMail-Adresse steht im Text hinter dem Link “Über”.

Sonntag, 29. September 2019 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (1966 views)

Murmel



Murmel hat ihren Namen bekommen, als sie zu uns kam. Sie hat damals, als kleines Kätzchen, so viel gefressen, dass ihr Bauch richtig rund war.
Nie hat sie uns “angeschrien”, wie ihre Schwester Tiger es heute noch tut. Denn Murmel hat uns immer nur angeschaut und ihren Mund aufgemacht, ohne dass man viel davon gehört hat.
Frech war sie immer.
Sie ist auf alle Menschen zugegangen (insbesondere auf Leute, die Katzen eigentlich nicht mögen) und hat sich streicheln lassen.
Schnurren konnte sie wie ein Löwe.

Der blöde Krebs hat dazu geführt, dass sie nicht mehr schlucken konnte und nur noch mit enormen Anstrengungen atmen. Von “Murmel” konnte man in letzter Zeit nicht mehr sprechen.

Jetzt hat sie keine Schmerzen mehr.
20180703_murmel.jpg

Warum tut so ein Abschied immer so weh?

Dienstag, 3. Juli 2018 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (2390 views)

Manchmal fragt man sich



Manchmal fragt man sich Dinge, die sich normale Menschen sicherlich (hoffentlich) nicht fragen.
Heute im Angebot: Gedanken zur Katze, die sich unter dem Infrarotheizstrahler räkelt.

Wie lange braucht eigentlich so eine Katze, bis sie durch ist?
Muss man die zwischendurch mal wenden?
Ist die dann Medium-Rare oder ganz durch?
Macht man da Soße oder Kartoffelpüree dazu?

Okay, okay - jetzt hör ich auf damit …

Auf jeden Fall scheinen Katzen schonmal keine Reptilien zu sein. Weil letztere werden ja schneller, je wärmer ihr Körper wird, Aber meine Katze von heute bewegt sich nur gaaaaanz langsam und kaum merklich …

Vielleicht liegt der Katze Bewegungsmuster ja auch am Wetter, denn hier in Kreßberg hat es seit Samstag Abend ein paar Mal ordentlich geschneit. Viel ist es noch nicht, aber es reicht, dass aus den Wiesen nur noch wenig Grün durchspickt.

Montag, 23. November 2015 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6107 views)

Will mit!



Simons Katze hat mal wieder Hunger und will heute mit ins Bad:

:-)

Freitag, 7. November 2014 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6551 views)

Simons Valentinskatze



Oder: Nicht alle Damen lassen sich mit Mäusen beeindrucken.

Dienstag, 4. Februar 2014 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (8116 views)

Teamwork



Unser Exkater und unser Wau sind ein Dreamteam. Vor allem, wenn es darum geht, etwas zum Futtern zu organisieren. Der Wau ist ja schon an sich immer hungrig, und so als Exkater hat man es ja auch nicht immer leicht.

Wenn sich die Kids mal wieder an einer ihrer Leib- und Magenspeisen erfreuen, dann kann durchaus auch mal sowas passieren, was meine liebe Frau fotografisch dokumentiert hat.

Schritt 1: Der Kater testet mal vorsichtig an und zerrt das Futter vom Teller runter
20131122_teamwork1.jpg

Schritt 2: der Vorkoster unterm Tisch waltet seines Amtes.
20131122_teamwork2.jpg

Schritt 3: “wird schon niemand merken, wenn wir noch was pro Forma übrig lassen!”
20131122_teamwork3.jpg

Samstag, 23. November 2013 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (8190 views)

Achtbeiner in Action



Der neue Spot von Simon trifft’s mal wieder schön:

:-)

Freitag, 25. Oktober 2013 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (9165 views)

Simons Spiegelkatze



Ganz frisch vom Simon Tofield:

Herrlich!

Freitag, 13. September 2013 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (8448 views)