Donnerstag, 31. Mai, 2012

Der Amarokonsum

Merke:
Amarokonsum ist reziprok proportional zu dessen Brown’scher Molekularbewegung.

Oder auf Deutsch: je mehr Platz im Eisfach ist, desto eher passt eine Pulle Ramazotti mit rein. Und je Ramazotti kälter, desto lecker.

Freitag, 25. Mai, 2012

Kröten schmecken nicht

… denkt sich Simons Katze:

Donnerstag, 24. Mai, 2012

News vom Freibad

Wer wie ich schon von Kindesbeinen an das Waldfreibad in Bergertshofen frequentiert hat und das auch weiterhin so macht, der wird sich bei seinem ersten Besuch dieses Jahr kräftig wundern.

Da sieht es nun nämlich so aus:

freibad_2012.jpg

Zur Erinnerung: vor einem Jahr sah es aus ähnlicher Perspektive noch so aus:

kressberger_freibad_2011_2.jpg

Wo der Unterschied ist?!?

Klar doch: Das Gartentor zwischen dem großen Becken und dem Planschbecken ist weg!11!!einself!! Und die Duschen sind jetzt gelb angemalt!

Gewittersonne

gewittersonne.jpg

Sonntag, 20. Mai, 2012

Besser als Kino

Gestern früh um 9 hat mich meine Schwiegermutter angerufen, und etwas aufgelöst berichtet, dass vor der Garageneinfahrt Wasser sei.
Also hab ich mir das mal angesehen, und tatsächlich:

gehsteigbruennlein.jpg

Von Nahem betrachtet recht unspektakulär …

gesteigbruennlein3.jpg

aber mit ganz schön viel Volumenstrom …

Was macht man in so einem Fall?!
1) man informiert die Kinder
2) man informiert den Wasserversorger, dass es einen Rohrbruch gibt.

Diese Reihenfolge ist ziemlich wichtig, weil wenn die SOKO “Rohrbruch” eintrifft, bevor die Kids planschen durften, ist die Stimmung im Keller. Zugegeben, ich habe das falschrum gemacht, aber da die Anfahrt des diensthabenden Wasserwärters (an dieser Stelle einen herzlichen Gruß an den Franz, der uns sehr viel beigebracht hat!) ein wenig länger war, hat das dann doch wieder gepasst.

Also konnten die Kids erst noch kräftig planschen, während ich in der Garageneinfahrt erstmal ein paar Sessel hingestellt habe:

erstmal_planschen.jpg

Nachdem der Wasserwärter eingetroffen war und das Wasser abgestellt hatte, musste freilich der herausgespülte Sand entsorgt werden:

sand_abtransport.jpg

Und dann kam schon der Bagger und die Asphaltsäge:

bagger_mit_meissel.jpg

Die defekte Stelle wurde zuerst mit einem riesigen Straßenstethoskop lokalisiert, dann freigelegt, und dann mit einer Manschette abgedichtet. Leider haben wir kein Foto von der Baugrube.

Gegen 3 Uhr nachmittags war die Baugrube dann schon wieder zu:

loch_dicht.jpg

Und der Baumeister konnte zur Abnahme schreiten:

bauabnahme.jpg

=> Viieeeeel besser als jedes Kino! Und in 3D! Und in Farbe! Und in Bunt!
;-)

Donnerstag, 17. Mai, 2012

Wenn das der Jäger sieht

Weil das Waldfreibad Kreßberg heute trotz Vorankündigung nicht aufgemacht hat, haben wir kurzerhand eine Waldtour gemacht.

wenn_das_der_jaeger_sieht.jpg

Wir haben uns in Rampoldshausen, am Zimmerschlag, im Hammersbachtal, in der Retzklinge, in der vorderen Ebnet und am Brenntenberg herumgetrieben.

Zugegeben, diese Flurstücknamen kannte ich auch nicht alle. Aber dafür gibt’s ja das Geoinformationszentrum des Landkreises Schwäbisch Hall, zumindest wenn man einen Firefox nutzt (mit Safari und Chrome geht’s nicht).

Mittwoch, 16. Mai, 2012

April mitten im Mai

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir unterbrechen unser Programm für eine aktuelle Wettermeldung:

In Waldtann, Gemeinde Kreßberg, sind heute früh weiße Dächer zu sehen, die Temperatur liegt bei etwa 0 Grad.

*Schlotter*

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Tag irgendwo wo die Zentralheizung noch nicht abgestellt ist. Surfen Sie schön weiter und danke für Ihre Aufmerksamkeit.

Update:

dachschnee.jpg

Hier ein Foto von 7:00 Uhr morgens, als schon ziemlich viel wieder weggeschmolzen war. Um 5:00 Uhr waren die Dächer noch alle weiß.

Freitag, 11. Mai, 2012

Wasserfarben

Kennt ihr schon den Typ, der in ein Wasserbecken reinmalt und dann einen Abzug davon auf Papier macht? Nein?
Okay, hier kommt er: